Bachelor/ Sozialpädagoge für Jugendsozialarbeit an Schulen – SZF Bonbruck

in Bonbruck

Wir geben Menschen eine Zukunft!

Die Katholische Jugendfürsorge der Erzdiözese München und Freising e.V. (KJF) ist als Fachverband der Caritas anerkannter Träger der Kinder-, Jugend-, Behinderten-, und Gesundheitshilfe und beschäftigt in mehr als 80 stationären, teilstationären und ambulanten Einrichtungen und Diensten rund 2.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Im Zentrum Jugendhilfe Nord sind die Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe der Städte und Landkreise Erding, Landshut und Freising organisatorisch zusammengefasst, hier werden an über 20 Standorten verschiedenste Hilfeangebote für Kinder, Jugendliche und Familien geführt.

Für  die Jugendsozialarbeit (JaS) am Sonderpädagogischen Förderzentrum in Bonbruck suchen wir zum 01.03.2020 bzw. zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Bachelor / Dipl. Sozialpädagogen  (m/w/d)

(Teilzeit, 19,5 Wochenstunden sowie Teilzeit 10,5 Wochenstunden, vorerst als Elternzeitvertretung befristet bis 30.09.2021)

Ihre Aufgaben

  • Einzelfallberatung von Schülern und Schülerinnen sowie Eltern und Sorgeberechtigte
  • Soziale Gruppenarbeit zur Stärkung sozialer Kompetenzen, insbesondere der Kommunikations- und Konfliktfähigkeit
  • Eigenständies Arbeiten
  • Interesse und Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Zusammenarbeit/Kooperation mit Schule, Träger, Eltern und Gemeinde

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der sozialen Arbeit oder vergleichbare Ausbildung
  • Belastbarkeit und planvolles Vorgehen im Umgang mit Jugendlichen
  • Organisationstalent, Kommunikationsfähigkeit und Flexibilität
  • Wir erwarten eine nachvollziehbar positive Einstellung zum Dienst bei einem kirchlichen Träger

Unser Angebot

  • interessante und vielfältige Aufgabe in einer großen sozialen Organisation
  • klare Ablauf- und Kommunikationsstruktur
  • Supervision und Fortbildung
  • Soziale Leistungen, wie betriebliche Altersvorsorge, Beihilfe und Zeitwertkonto
  • Vergütung gemäß den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) des Deutschen Caritasverbandes

Ihre aussagefähige, schriftliche Bewerbung senden Sie bitte unter Angabe der Stellen-ID 2020-14-02 an:

Katholische Jugendfürsorge, Innere Münchenerstr. 6, 84036 Landshut
Ansprechpartner: Fr. Barbara Bauer, 0871 9 74 91 99-22

E-Mail: b.bauer@kjf-münchen.de
www.jugendhilfe-nord.de; www.kjf-muenchen.de

Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.