Auch die Außenstelle der Katholischen Jugendfürsorge in Landshut blickt auf eine lange Tradition zurück. Sie wurde im Jahre 1919 vom Franziskaner-Pater Jakob Schauermann ins Leben gerufen.

 

In Landshut arbeiten zwei Abteilungen – die Abteilung Ambulante Erziehungshilfen und Jugendsozialarbeit an Schulen im Zentrum Jugendhilfe Nord und die Trägerabteilung Vormundschaften und Adoptionswesen.